Beachtliche Investitionen beim Verein Heim und Garten

Nach einer durchaus lebhaften und langwierigen Debatte entschlossen sich die Vorstandsmitglieder des fast 500 Mitglieder starken Vereins Heim und Garten Kiefersfelden e.V. zur Investition in die Zukunft und die damit verbundene Anschaffung von neuen Gartengeräten.

Anlass zur Erweiterung der Gerätschaft waren die Temperaturen und die Feuchtigkeit der letzten Sommer. So klagte manches Mitglied über die verschwundenen Gelben Rüben, Radieschen, Salate, Kohlrabis und Blumen. Kaum ein Quadratmeter, auf dem keine Schnecken zu finden waren.

Das vielbeschworene Schneckengift aus dem Fachhandel half da auch nicht viel. Nach dem Studium von einschlägiger Fachliteratur wurde somit der zeitnahe Erwerb von Schneckenvernichtungs-Patrouillen im Gremium festgelegt. Dieser Beschluss wurde nun umgesetzt und 10 Pärchen Laufenten angeschafft, welche paarweise bei unserem Gerätewart Hubert Kurz wochenweise ausgeliehen werden können. Futterkosten fallen keine an. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Laufenten den Garten auf natürliche Art und Weise gleich mit düngen. Dies schont den knappen Geldbeutel des Gärtners und er kann sein Erspartes anderweitig in sein Paradies investieren. (01. April 2015)