Pflanzenkauf in Zeiten von Corona

Pflanzenkauf in Zeiten von Corona

Wo kaufe ich Setzlinge und Pflanzen, wenn inzwischen sogar Bau- und Gartenmärkte geschlossen wurden? Bitte bleiben Sie dem Einzelhandel treu! Gartenbaubetriebe haben uns geschrieben, dass sie die Online-Bestellung oder die kontaktlose Auslieferung vor Ort ausbauen. Ein Verein organisiert für seine Mitglieder Sammelbestellungen bei einem heimischen Betrieb. So kommen Sie auch in Zeiten von Corona schnell und unkompliziert an Obst- und Gemüsepflanzen und sie leisten einen unbezahlbaren Beitrag, dass der Einzelhandel vor Ort die Krise überlebt. Es kann nicht in unserem Interesse sein, wenn Online-Giganten wie Amazon Corona nutzen, um ihre Marktmacht auf Kosten der Kleinen noch mehr auszubauen. Gemeinsam können wir das verhindern. Kontakte von Betrieben, finden Sie hier:

mehr...
Onlineplattformen für regionale Angebote

Onlineplattformen für regionale Angebote

Viele Verbraucher wollen gerade jetzt mit dem gezielten Einkauf die Erzeuger und Gastronomen aus ihren Regionen in dieser Krisensituation unterstützen. Wo es in der Nähe einen Direktvermarkter oder einen Produzenten mit Lieferservice gibt, lässt sich auf zahlreichen Internet-Plattformen herausfinden: Auf der Plattform Lokalhelden (www.lokalhelden.bayern) bündelt das Landwirtschaftsministerium die Angebote von Gastronomen, die den Gästen nun ihre Schmankerl zum Mitnehmen anbieten oder auch liefern. Auf der Online-Bayernkarte kann man die regionalen Angebote finden und schauen, ob vielleicht das Lieblingsrestaurant auch mitmacht.

mehr...
Gemüse aus der Kiste

Gemüse aus der Kiste

Salate, Tomaten, Kräuter, Kartoffeln, Kohl und mehr wachsen im Gewächshaus oder auf dem Acker. „Ein Teil des Gemüses für die Selbstversorgung lässt sich in Kisten ziehen“, so meinen die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie.

Die Urban Gardening-Bewegung macht es uns vor wie Hinterhöfe und andere Plätze zur Nahrungsmittelproduktion genutzt werden können. Warum nicht auch auf Balkon und Terrasse das eigene Gemüse anbauen? Lokaler geht nicht.

mehr...
essbare Blüten

essbare Blüten

In diesen Zeiten ist jeder freundliche Farbklecks eine willkommene Abwechslung. Warum nicht einfach mal den Salat mit Blüten aufpeppen? Dazu eigen sich zurzeit gerade die Blüten der Veilchen, Gänseblümchen und Himmelsschlüssel. Das Frühjahr ist auch genau der richtige Zeitpunkt um essbare Blüten zu säen und kultivieren. Dafür gibt es fertige Blütenmischungen - zum Beispiel von der Firma ‚Neudorff‘ am Markt. Ein kleiner Tipp, lassen sie ein paar Blüten stehen, damit sie aussamen können. So haben sie gleich neues Material für das nächste Jahr. Gut geeignet sind hier Kornblumen, Ringelblumen, Gewürztagetes oder auch Hornveilchen.

mehr...
Marathon-Rhabarber

Marathon-Rhabarber

Für alle, die auch nach Johannis nicht auf leckeren Rhabarber verzichten und dafür nicht Unmengen in der Tiefkühltruhe lagern wollen, kommt hier Abhilfe: Die Rharbaber-Sorte Linvingstone ist eine besondere Züchtung, mit der Sie problemlos bis in den Oktober leckere Stängel ernten können. Diese Sorte enthält weniger Oxalsäure. Nachdem einem "normalen" Rhabarber im Sommer die Puste ausgeht, legt der Livingstone noch mal einen Endspurt hin, so dass Sie ganz ohne Konservierungsstoffe bis in den Herbst die Vitamine genießen können.

mehr...
Saatgut tauschen

Saatgut tauschen

Die Auszeit lässt sich gut nutzen, um selbstgewonnenes Saatgut mit anderen auszutauschen. Welcher Gärtner kennt das nicht: In einem Jahr gedeihen die Tomaten einer alten, schmackhaften Sorte besonders gut, im anderen Jahr sammelt man Samen beim Nachbarn von einer köstlichen Schnittlauchsorte. Es muss ja nicht immer was Essbares sein. Wer träumt nicht davon, endlich mal mit der größten Sonnenblume die Nachbarschaft buchstäblich in den Schatten zu stellen? Auf der Seite Tauschticket können sie stöbern um neue Pflanzen zu finden und ihre eigenen Samen anbieten oder andere Sachen tauschen. Wir freuen uns über Berichte, wenn Sie neue Pflanzen gefunden haben, was beim Anbau klappt und auch was schief ging.

mehr...
Pflanzturm einfach selber bauen

Pflanzturm einfach selber bauen

- ein großes Thema in Zeiten kleiner Gärten ist das Vertikal-Gardening, also Gärtnern in die Höhe
- hier wollen wir Euch eine einfache Anleitung dazu geben
- bepflanzen könnt ihr den Turm je nach gusto:
- verschiedene Kräuter
- als Naschturm mit Erdbeeren
- als stehen Salatbar mit verschiedenen Pflücksalaten bestückt (hält Schnecken gut fern)
- wer unglasierte Tontöpfe verwendet hat den Vorteil , dass der Ton auch gleichzeitig eine Wasserspeicherfunktion hat
- grundsätzlich kann jedes Material genutzt werden, die Up-cycler unter Euch nutzen vielleicht alte Kunststofftöpfe in deren Boden sie die Löcher mit eine Bohrmaschine bohren
 

mehr...
Kartoffelpizza selber machen

Kartoffelpizza selber machen

Liebe kleine Eigenheimer,
jetzt wo die Schule noch geschlossen ist, habt ihr vielleicht genug Zeit, um eure Eltern und Geschwister mit einer selbstgemachten Pizza zu überraschen. Eure selbstangebauten Kartoffeln brauchen zwar noch etwas, aber im Supermarkt bekommt ihr alle Zutaten.Klickt hier, dann findet ihr eine Datei im PDF-Format zum runterladen oder ausdrucken mit Bildern und dem Rezept. Viel Spaß!

mehr...
Erdbeeren - gelingen auf Balkon und im Garten

Erdbeeren - gelingen auf Balkon und im Garten

Gibt es was Schöneres, als vom Liegestuhl auf dem Balkon frische selbstangebaute Erdbeeren zu naschen? Im eigenen Garten mit noch mehr Sonnenstunden sind die Pflanzen sogar noch ertragreicher. Sie müssen allerdings beachten, welche Sorten im Topf auf dem Balkon gedeihen und welche Pflege sie brauchen.

mehr...
Kartoffeln im Kübel

Kartoffeln im Kübel

Lust auf eigene Kartoffeln?

Liebe kleine Eigenheimer

jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um selbst Kartoffeln in einem Kartoffelkübel zu pflanzen. Diese Knolle gehört zu unseren Grundnahrungsmitteln und jeder mag sie in irgendeiner Form. Man kann sie vielfältig genießen: als Bratkartoffeln, Pellkartoffeln, Salzkartoffeln, Kartoffelbrei, Kartoffelpuffer, Ofenkartoffeln, Kartoffelpizza, Kartoffelsalat, Muffins mit Kartoffeln und Speck, Kartoffelknödel, Kartoffelauflauf, Pommes Frites…….oder ihr bastelt Euch einen Kartoffelstempel und gestaltet kreative, schöne Karten……..dieser unterirdische Gartenspross ist enorm vielseitig.

mehr...
5 mal leckeres Gemüse für Balkon und Garten

5 mal leckeres Gemüse für Balkon und Garten

Es kann losgehen. Hier kommen fünf leckere Gemüsesorten, die Ihnen daheim auf dem Balkon oder im Garten gut gelingen. Der Wetterbericht hat für die kommenden Nächte nochmal Frost angesagt, Alle, die nicht bis zum Wochenende warten wollen, bis das Wetter milder wird, können die Samen auch daheim auf der Fensterbank vorziehen.

mehr...
Geschäftstelle geschlossen

Geschäftstelle geschlossen

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Situation in Bayern werden wir vorübergehend unsere Geschäftstelle für Besucher schließen. Wir sind jedoch weiterhin für Ihre Fragen und Anliegen da. Sie können sich gerne telefonisch an unsere Mitarbeiter wenden.


Tel 089 / 307 36 60

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08.00 Uhr - 11.30 Uhr
Mo - Do 12.30 Uhr - 16.00 Uhr

mehr...