Erntedank und Messe für die verstorbenen Mitglieder

des Verein Heim und Garten

 

Viele Helfer und noch mehr Hände gestalteten die Kirche mit Heuballen, Kürbissen, Honigwaben, Körben mit Obst und Gemüse u.v.m. für diesen Familiengottesdienst. Maisstangen und Blumensträuße verzierten die Bänke. Die Kindergärten trugen mit reichlich gefüllten und geschmückten Leiterwagen dazu bei.  

Pater Matthäus, diesmal mit Unterstützung seines Schafes, bezog die zahlreich anwesenden Kinder gekonnt und spielerisch in den Erntedank mit ein. Er erläuterte anschaulich das Wachstum vom Samenkorn bis zur Ernte. 

Klangvoll wurde die Messe vom Kinderchor unter der Leitung von Michaela Käsemann-Wilke untermalt.

 

Ein herzliches Dankeschön an die Spender und Helfer.

 

Bereits traditionell wurde im Anschluss die Riesenbreze an die Kinder im Pfarrheim verteilt.