Herzlich Willkommen auf der Homepage vom

Eigenheimerverein Germering e. V.
 


 


Mitteilungsblatt 10 2021

Liebe Mitglieder, Germering, Oktober 2021

dieses Mitteilungsblatt erhalten Sie als Beilage zur Zeitschrift „Eigenheimer Magazin Zeitschrift für Haus, Wohneigentum und Garten“.



E i n l a d u n g
zur ordentlichen Mitgliederversammlung
am Dienstag, 26. Oktober 2021,
19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
in der Stadthalle Germering
im Amadeus-Saal


laden wir Sie sehr herzlich ein. Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr. Damit bekunden Sie Ihre Verbundenheit mit unserer örtlichen Interessenvertretung und Betreuungsorganisation.


Tagesordnungspunkte zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2021:
1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Bericht über die Vereinsarbeit
3. Bericht über den Beschluss des Erweiterten Vorstandes aus der Vorstandssitzung vom 21.07.2021
4. Kassenbericht für das Jahr 2020
5. Bericht der Revisoren für das Jahr 2020
6. Aussprache und Diskussion
7. Entlastung des Vorstandes, des Kassenwartes und der Schriftführerin für das Jahr 2020
8. Vertrauensfrage zur Bestätigung des Vorstandes
9. Wahl eines neuen Kassenwartes / einer neuen Kassenwartin
10. Vertrauensfrage zur Bestätigung der Schriftführerin
11. Wünsche und Anträge
12. Information zur Mitglieder-Rechtsschutzversicherung
13. Kurzreferat von Oliver Simon zur Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit bis spätestens 12.10.2021 für TOP 11 "Wünsche und Anträge"
Vorschläge einzureichen oder direkt auf der Versammlung vorzuschlagen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den Abstandsregeln für die Sitzplätze wird unsereTeilnehmerzahl (max. 52) begrenzt.Einlass mit Mund-Nase-Bedeckung. Am Platz darf die Maske abgenommen werden. Das durch die Stadthalle ausgearbeitete Hygiene-Konzept muss zu Ihrer Sicherheit eingehalten werden.

 


Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann der Einlass in die Versammlungsstätte über den seitlichen
Verwaltungseingang durch den Veranstalter personell und in Absprache mit der Haustechnik der
Stadthalle Germering selbst organisiert werden.

Ein Covid19-bedingter Sondereinlassdienst kann zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch notwendig
werden (AGB's §14).



Neue Rechtsschutzversicherung ohne Zuzahlung.
Für unsere Mitglieder gibt es ab 01.01.2022 eine neue Rechtsschutzversicherung bei gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten rund um den Haus- und Grundbesitz, sowie eine telefonische Erstberatung durch einen Rechtsanwalt zu allen Rechtsgebieten über das ARAG JuraTel.
Im Wesentlichen betrifft diese Rechtsschutzversicherung alle Themen rund um das Eigenheim (Haus- und Wohnungs-Rechtsschutz), wie z.B.:
- Immobilienrechtsschutz und Mediation
- Steuerrechtsschutz (z.B. Grundsteuer)
- Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechtsschutz
- Zusätzliche telefonische Rechtsberatung zu allen Rechtsgebieten rund um die Uhr, 7 Tage die Woche
Darüber hinaus können zusätzliche Rechtsschutz-Pakete außerhalb des Haus- und Wohnungs- Rechtsschutzes zu äußerst günstigen Beiträgen beantragt werden.

Anmerkung von unserem Vorsitzenden Bernhard Fleck:
Neben diesen Rechtsschutz-Themen gefällt mir ganz besonders der letzte Punkt. Eine tel. Rechtsschutzberatung zu allen Rechtsgebieten und rund um die Uhr.
Da 90% aller Rechtsanfragen alleine durch eine telefonische Rechtsauskunft beantwortet werden können, ersparen sich viele Rechtssuchende den Weg zum Gericht.
Unser Verbands-Jurist Herr Schmitt kann nicht für knapp 80.000 Mitglieder rund um die Uhr beratend tätig sein. Mit dieser neuen Rechtsberatung wird Herr Schmitt deutlich entlastet, was auch für die vielen Rechtsanfragen unserer Mitglieder ein großer Zeitvorteil bedeutet.



Der Gartenkalender 2022 des Eigenheimerverbandes Bayern e.V.
ist bereits erschienen und kann wieder bestellt werden bei Herrn Max Weisensee, Tel. 84 65 42.


Terminvorschau
Am Dienstag, dem 16.11.2021, führen wir eine Info-Veranstaltung im Amadeus Saal in der Stadthalle Germering über das Thema Unabhängigkeit für Ihr Eigenheim mit Solarstrom und Stromspeicher mit der Sonnen GmbH durch.

Mit freundlichen Grüßen
der Vorstand
gez. Herta Adler, Schriftführerin