Herzlich Willkommen auf der Homepage vom

Eigenheimerverein Germering e. V.
 


 


Mitteilungsblatt 01 2018

Liebe Mitglieder,                                                       Germering, Januar 2018


dieses Mitteilungsblatt erhalten Sie als Beilage zur Zeitschrift „Eigenheimer aktuell –
Zeitschrift für Haus, Wohneigentum und Garten“
.

 

Jahresbeitrag 2018


Der Jahresbeitrag 2018 aller Mitglieder, die am Abbuchungsverfahren teilnehmen, wird am 05.01.2018 abgebucht.
Sollte es dabei zu Unstimmigkeiten kommen, bitten wir unbedingt zuerst um Mitteilung. Eine Stornierung bei der Bank führt zu überhöhten Buchungskosten die dem Verein zusätzlich belastet werden.
All jene Mitglieder, die ihrer Zahlungsverpflichtung per Dauerauftrag bzw. Überweisung nachkommen, werden gebeten, dies
ab dem Jahresbeginn 2018 zu veranlassen um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden.
Der Jahresbeitrag für 2018 beträgt unverändert 26,00 Euro, bei Zusendung der Zeitschrift "Eigenheimer aktuell" per Post beträgt der Beitrag 29,50 Euro.

 

Erster Kulturausflug des Eigenheimervereins Germering am Donnerstag, dem 22.03.2018


Um unser Vereinsleben noch weiter zu intensivieren bieten wir einen zusätzlichen, eintägigen Ausflug für kunst- und kulturinteressierte Mitglieder an. Geplant und betreut wird dieser Ausflug von unserem Reiseleiter Max Weisensee, Tel. 84 65 42.

Erstes Ziel der Fahrt wird das Kloster Benediktbeuern sein, dann führt die Reise weiter nach Oberammergau, dort ist eine Besichtigung des Ortes und des Passionsspieltheaters vorgesehen. Anschließend erklimmen wir den Hohenpeißenberg, natürlich mit dem Bus. Nach einem kurzen Besuch der Wallfahrtskirche genießen wir die phantastische Aussicht auf die oberbayerische Bergwelt und lassen im Bergrestaurant "Bayer. Rigi" den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.
Den genauen Reiseablauf, der Kostenbeitrag und die Anmeldeformalitäten werden im Mitteilungsblatt Februar 2018 bekanntgegeben.

 

Info-Veranstaltung am 01.02.2018


- mit Notar Dr. Martin Jung findet statt in der Stadthalle Germering, Amadeussaal, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr.
Dauer des Vortrages bis zu einer Stunde mit anschließender offener Fragestunde. Ende der Veranstaltung: 22:00 Uhr.

Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – Der letzte und der vorletzte Wille

Inhaltlich soll der Vortrag einen Überblick über die beiden Themengebiete Erbrecht und Vorsorgevollmacht geben und dazu anregen, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen und gegebenenfalls eigene Vorsorgeregelungen zu treffen. Bei Bedarf können weitere Themen behandelt werden.
Im Themenbereich "Erbrecht" wird zunächst die gesetzliche Erbfolge vorgestellt; anschließend werden die Möglichkeiten davon abweichender Regelungen durch Testament und Erbvertrag, deren Form und mögliche Inhalte erläutert. Auch auf das Pflichtteilsrecht naher Verwandter und die Grundzüge des Erbschafts- und Schenkungssteuerrechts wird eingegangen. Ferner wird die Möglichkeit der Schenkung als Alternative zur Vererbung angesprochen.

Im Themenbereich "Vorsorgevollmacht" gibt der Vortrag einen Überblick über das gesetzliche Betreuungsverfahren und die Vorsorgevollmacht als alternative Eigenvorsorge zur Vermeidung eines Betreuungsverfahrens. Die Begriffe Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung werden erklärt und die Form der Vorsorgevollmacht sowie deren mögliche Inhalte erläutert. Ferner wird auf das Thema Patientenverfügung eingegangen.
Der Vortrag richtet sich an juristische Laien, ist allgemeinverständlich und setzt keine juristischen Vorkennt-nisse voraus.

 

Obstbaumschneidekurs Bitte den Termin vormerken!


Wir laden unsere Mitglieder auch dieses Jahr wieder recht herzlich zum Obstbaumschneidekurs ein.
Datum: Samstag, 03. März 2018
Zeit: 10:00 Uhr
Ort:
Fasanenweg 17, 82110 Germering, beim Ehepaar Dangl
Der Obstbaumschneidekurs wird wieder von Herrn Rudolf Rieder, Fachberater im Gartenbauamt der Landeshauptstadt München und seit Jahren ehrenamtlicher Berater beim Eigenheimerverband durchgeführt. In diesem Jahr stellt das Ehepaar Dangl freundlicherweise den Garten für den Kurs zur Verfügung.

Eine gesonderte Anmeldung zum Kurs ist nicht erforderlich.

*********************************

Möge das neue Jahr nur gute Tage für Dich haben.
Mögen dieses Haus und alle, die in ihm wohnen,
im neuen Jahr mit Gottes Liebe gesegnet sein.

Volksweisheit / Volksgut

*********************************

Wir wünschen allen Mitgliedern und deren Angehörigen

ein gutes und gesundes neues Jahr.

 

Bernhard Fleck

Paul Thissen

Oliver Simon

1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

3. Vorsitzender