zur Startseite

 

 

 


Siedler- und Eigenheimervereinigung Adlkofen e.V.

 


Sehr geehrte Mitglieder, liebe „Siedler“,

wir befinden uns heuer aufgrund der herrschenden „Corona Pandemie“ in einem absoluten Ausnahmezustand. Davon ist leider auch unser Vereinsleben stark betroffen.

Wir haben gerade noch das „Benefizkonzert“ zum Anlass des 50 jährigen Bestehens unseres Vereins erfolgreich über die Bühne bringen können. Über den zahlreichen Besuch und die großzügigen Spenden zugunsten des „Malteser Herzenswunsch Krankenwagens“ haben wir uns sehr gefreut und bedanken uns dafür. Wir können einen Betrag von 5.000,-- € an die Malteser Niederaichbach überweisen. Die offizielle Spendenübergabe erfolgt, sobald dies wieder möglich sein wird.

Die weiteren Veranstaltungen im Vereinsjahr werden allerdings nicht so, wie geplant und im Gemeindekalender angekündigt, erfolgen können:

Die Jahreshauptversammlung wird vom 24.04. auf einen Termin im Spätherbst verschoben. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Auch dies allerdings nur, wenn bis dahin die Gastronomie wieder offen und solche Veranstaltungen erlaubt sind und verantwortet werden können.

Das Maibaumfest am 1. Mai entfällt.

Die „Fahrt ins Grüne“ am 20.06. entfällt.

Das Kinderzeltlager vom 24. - 27.07. entfällt.

Das Bürgerfest am 02.08. entfällt.

Der Herbstausflug am 19./20.09. entfällt.

Wir bitten hierfür um Verständnis, aber uns bleibt keine andere Wahl. Zum einen, weil auf nicht absehbare Zeit solche Veranstaltungen untersagt sind, zum anderen aber auch, weil es nicht verantwortbar ist, dass sich Teilnehmer bei solchen Veranstaltungen anstecken, dadurch weitere anstecken und evtl. daran erkranken.

Die Mitgliederzeitschrift werden Sie natürlich auch die nächsten Monate zuverlässig in Ihrem Briefkasten finden - herzlichen Dank an dieser Stelle für die Austrägerinnen und Austräger. Auch der Geräteverleih geht natürlich unverändert weiter. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf eines Anhängers an Klugbauer, Tel. 08707/8248 und wegen anderer Geräte an Forster, Tel. 08707/1573.

Bitte bleiben Sie dem Verein trotz aller Ausfälle und Einschränkungen treu, es werden wieder bessere Zeiten kommen. Bleiben Sie gesund!

Im Namen der Vorstandschaft

Alfred Forster

1. Vorsitzender