zur Startseite

Siedler- und Eigenheimervereinigung Adlkofen e.V.

 
 
 

 

Aktuelles:

Weihnachtsfeier 2016

Die Weihnachtsfeier findet am 23.12.2016 um 19.30 Uhr im Sportheim statt. Die Siedler- und Eigenheimervereinigung adlkofen e.V. lädt alle Mitglieder und Angehörigen, aber auch Bekannte und Nachbarn herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier ein.

Die "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma mit passender musikalischer Begleitung durch die Singgruppe "Miteinander" stimmt uns auf die Kommenden Weihnachtstage ein. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie auch heuer wieder etwas Weihnachtsgebäck mitbringen würden, das wir zum Punsch reichen können.

Die Vorstandschaft freut sich, Sie recht zahlreich begrüßen zu dürfen.

Sollten Sie oder Ihre Angehörigen nicht an unserer Weihnachtsfeier teilnehmen können, wünschen wir Ihnen auf diesem Weg

frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2017.

Herbstausflug 2016:

Der Herbstausflug der Siedler- und Eigenheimervereinigung ging heuer ins Stift Reichersberg und anschließend nach Aldersbach zur Landesausstellung 2016 „Bier in Bayern“. Bei erst nebligem aber dann herrlichem Spätsommerwetter beeindruckte das Stift Reichersberg, das groß und mächtig über dem Inn thront. Hausherren sind die Augustiner Chorherren, die seit mehr als 900 Jahren dort leben und wirken. Die Führung durch Kirche, Museum und Bibliothek durch ein Mitglied des Ordens werden die Reiseteilnehmer wegen der unterhaltsamen, lockeren und doch fundierten Art und Weise so schnell nicht vergessen. Nach dem Mittagessen im Stifts-Bräustüberl ging es weiter nach Aldersbach. Hier konnte jeder nach Lust und Laune die Landesausstellung „Bier in Bayern“ besuchen, bei der sich alles um die bayerische Bier- und Wirtshauskultur dreht, die Asam-Kirche besichtigen und den Tag im Biergarten ausklingen lassen.

Bürgerfest 2016:

Die Siedler- und Eigenheimervereinigung lud auch heuer wieder ein zum traditionellen Bürgerfest auf dem Dorfplatz. Bei idealem Sommerwetter folgten dieser Einladung viele Besucher, so dass der Dorfplatz von Mittag an bis in den späten Abend voller gut gelaunter Besucher war, die sich Kaffee und Kuchen, Gegrilltes, Steckerlfische und kühle Getränke schmecken ließen. Wie schon seit vielen Jahren wird auch heuer wieder der gesamte Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs der Elterninitiative „Intern 3“ im Haunerschen Kinderspital München für krebskranke Kinder gespendet.

Der Einladung gefolgt waren auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Elisabethstifts, die gemeinsam mit Betreuern, Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern vom Veranstalter bewirtet wurden. Sie genossen die Abwechslung vom Heimalltag und hatten sichtlich Spaß.

Für musikalische Untermalung sorgte die Gruppe „Quetschnblech“, die es verstand, die Gäste mit volkstümlicher Musik bestens zu unterhalten.

 

 

 

 

 

 

 
 
 
70 Jahre Eigenheimerverband Bayern
mehr
Neues Präsidium im Amt
mehr
Mitgliederzeitschrift in neuem Design
mehr
Garten München 2017
mehr