Schnelle Minipizza

Zutaten (8 Minipizzen)                  Außerdem brauchst Du:

1 kl. Dose passierte Tomaten            Pfanne

1 Esslöffel Olivenöl                            Küchenmesser

1 Teelöffel Oregano                           Schneidebrett

8 Scheiben Toastbrot                       

1 Kugel Mozzarella                           

1 Prise Salz

einige Blätter Basilikum

etwas Öl      

Und so geht’s

  1. Erst mal Hände waschen....
  2. Nun gieße etwas Öl in die Pfanne, füge die Tomaten und den Oreganohinzu. Lass alles etwa 10 -15 Minuten kochen, bis die Sauce leicht eingedickt ist.
  3. Anschließend schneidest Du mit dem Küchenmesser die Toastbrotränder ab. Gieße auf jede Scheibe einen Löffel Deiner Tomatensauceund verteile sie.
  4. Schneide die Kugel Mozzarella in Scheiben und lege jeweils eine Scheibe pro Toastdrauf und salze die Mozzarellascheibeleicht.
  5. Zum Schluss schiebst Du die Minipizzen bei 180°C für 10 Minuten in den Ofen. Vor dem Serviere kannst Du noch alles mit ein wenige gehacktem Basilikumbestreuen.Guten Appetit!!

 

Ihr könnt das Rezept mit Bildern von allen Arbeitsschritten hier herunterladen und ausdrucken