Fuchtspieße-Rezept für Picknick

Zutaten (4Spieße)

2 Aprikosen

Weiße Weintrauben

6 Erdbeeren

evt.1 Mandarine

1 Zitrone

1 Teelöffel Zucker

Außerdem brauchst Du:

Schneidebrettchen

Küchenmesser

mehrere Schüsselchen

1 Abtropfsieb

1 Teller

4 Holzspießchen

Und so geht’s

Erst mal Hände waschen....

Nun die Aprikosen waschen, in die Hälfte schneiden und die Kerne entfernen.

Wasche alle übrigen Beeren und Trauben, zupfe die Trauben ab und entferne die grünen Blätter der Erdbeeren und verteile sie auf Deine Schälchen.

Nimm einen Holzspieß und stecke nun die Früchte abwechselnd auf das Holzstäbchen auf. Lasse am Anfang und Ende des Spießchens immer ein wenig Platz.

Wenn Du ein Spießchen fertig hast, lege es auf einen Teller ab.

Wenn Du alle vier Fruchtspieße auf den Teller gelegt hast, träufle Zitronensaft darauf und bestreue sie mit etwas Zucker.

Nun stelle sie für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. Kalt schmecken sie noch besser...

Guten Appetit!

Ihr könnt das Rezept mit Bildern für alle Arbeitsschritte