Bananeneis selber gemacht

Das brauchst Du (Zutaten für 4 Portionen):

500 g reife Bananen

Saft einer Zitrone

1 Becher Sahne

1 Teelöffel Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

Eiswaffeln

 

Außerdem brauchst Du:

1 Mixer

1 Schüssel

4 Schälchen

evtl. Zuckerdeko

Und so geht’s:

  1. Erst einmal Hände waschen….
  2. Nun schäle die Bananen und püriere sie im Mixer.
  3. Schlage die Sahne steif, gib den Vanille- und Puderzucker zu und mische sie unter das Bananenmus.
  4. Fülle die Masse nun in Deine Portionsschüsselchen flache Schüssel und stelle sie etwa für 4 Stunden ins Gefrierfach.
  5. Vor dem Genießen lässt Du Dein Bananeneis am besten für 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen und servierst es dann mit einer Eiswaffel. Wenn Du magst, kannst Du das Eis noch mit ein wenig Zuckerdeko bestreuen.

Guten Appetit!!!