Landesvorstandsmitglied Götz in Abwesenheit mit der höchsten Auszeichnung des Eigenheimerverbandes Bayern geehrt

Am 24.11.2018 sollte Landesvorstandsmitglied Günther Götz bei der Sitzung des Eigenheimerverbandes Bayern von Präsident Wolfgang Kuhn für sein langjähriges Engagement für den Verband und seine Vereine geehrt werden. Leider konnte Günther Götz an der Sitzung aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Dennoch berichtete Präsident Kuhn in der Versammlung über die Einsatzbereitschaft und das Wirken von Landesvorstandsmitglied Götz und ehrte ihn in Abwesenheit mit der höchsten Auszeichnung des Eigenheimerverbandes Bayern, dem Löwen.
Vizepräsident Markus Eppenich besuchte Günther Götz ein paar Tage später zu Hause und überbrachte den Eigenheimer-Löwen persönlich. Götz nahm überrascht die Ehrung und den Löwen mit den Worten entgegen: „Ich bin überwältigt, bedanke mich herzlich beim Präsidium und freue mich sehr über die Ehrung“.